Notfallversorgung und besondere Aufgaben (Landkreis Fulda, 2015)

Definition

Einzelne Krankenhäuser besitzen besondere Aufgaben im Bereich der Sicherstellung der medizinischen Versorgung. Hierzu gehören Bereiche mit besonderer Ausstattung bzw. Kenntnissen (z.B. Neonatalzentren), aber auch Leistungen im Rahmen der Notfallversorgung.

Datenhalter

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

Originalquelle

Tabelle Landkreis Fulda (2015)

AufgabenKrankenhäuser
Dalberg KlinikHerz-Jesu-KrankenhausKlinikum FuldaNeuro-Spine-Center Dr. Sami Al-HamiKlinikum GersfeldHelios St. Elisabeth-Klinik
Notfallversorgunabdingbar - - X - - X
fachspezifisch - - - - - -
ergänzend - X - - - -
Besondere AufgabenStandort Herzchirurgie - - X - - -
Kinderherzzentrum - - - - - -
Peri-/Neonatalzentrum - - X - - -
Koordinierendes KH, Onkologiekonz. - - X - - -
Zentrum für Kinderonkologie - - - - - -
Schwerbrandverletztenversorgung - - - - - -
Schwerbrandverletztenversorgung von Kindern - - - - - -
Zentrum Hyperbare notfall- und Intensivmedizin - - - - - -
Isolierstation hochkontag. Infektionen - - - - - -
Besondere Aufgaben: TransplantationBauchspeicheldrüse - - - - - -
Herz - - X - - -
Inselzellen - - - - - -
Leber - - - - - -
Lunge - - - - - -
Nieren/Inselzellen - - - - - -
Niere - - X - - -
Pankreas/Niere - - - - - -
Dünndarm - - - - - -
einrichtungen_des_gesundheitswesens/notfallversorgung_und_besondere_aufgaben_je_krankenhauser.txt · Zuletzt geändert: 03.07.2017 08:34 von jfitzenberger
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0