Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
gesundheitszustand_der_bevoelkerung:angeborene_fehlbildungen_im_zeitvergleich [07.08.2017 08:53]
jfitzenberger [Datenhalter]
gesundheitszustand_der_bevoelkerung:angeborene_fehlbildungen_im_zeitvergleich [07.08.2017 14:22] (aktuell)
jfitzenberger [Definition]
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Angeborene Fehlbildungen (Landkreis Fulda, 2011-2016 im Zeitvergleich) ====== ====== Angeborene Fehlbildungen (Landkreis Fulda, 2011-2016 im Zeitvergleich) ======
 ===== Definition ===== ===== Definition =====
-Angeborene Fehlbildungen des Nervensystems,​ Lippen-, Kiefer- und Gaumenspalten sowie +Angeborene Fehlbildungen des Nervensystems,​ Lippen-, Kiefer- und Gaumenspalten sowie Chromosomenanomalien sind ausgewählte schwerwiegende Fehlbildungen,​ die zu Behinderungen
-Chromosomenanomalien sind ausgewählte schwerwiegende Fehlbildungen,​ die zu Behinderungen+
 führen und häufig noch im ersten Lebensjahr zum Tode führen. Die Mortalität aufgrund führen und häufig noch im ersten Lebensjahr zum Tode führen. Die Mortalität aufgrund
 von angeborenen Fehlbildungen ist bei männlichen Säuglingen höher als bei weiblichen Säuglingen. von angeborenen Fehlbildungen ist bei männlichen Säuglingen höher als bei weiblichen Säuglingen.
 Fehlbildungen werden in den ersten Lebenstagen während des Aufenthaltes der Mutter Fehlbildungen werden in den ersten Lebenstagen während des Aufenthaltes der Mutter
-in der Klinik festgestellt. ​Hausgeburten werden nicht berücksichtigt. ​Angeborene Fehlbildungen +in der Klinik festgestellt. ​ Angeborene Fehlbildungen werden im Rahmen der Perinatalerhebung in den geburtshilflichen Kliniken erfasst und 
-werden im Rahmen der Perinatalerhebung in den geburtshilflichen Kliniken erfasst und +nach der geltenden Klassifikation (ICD-10) kodiert. Die Fehlbildungsraten der aufgeführten ausgewählten schwerwiegenden Defekte
-nach der geltenden Klassifikation (ICD-10) kodiert. Die Angaben beziehen sich auf Kliniken, +
-deshalb kann es Abweichungen zum Wohnort der Mutter bzw. des Säuglings geben. Der Bezug +
-auf die Lebendgeborenen des Landes ist deshalb nicht ganz exakt, wird jedoch üblicherweise +
-verwendet. Die Fehlbildungsraten der aufgeführten ausgewählten schwerwiegenden Defekte+
 weisen im Zeitvergleich darauf hin, ob die Fehlbildungen des Nervensystems,​ die Lippen-, Kiefer- weisen im Zeitvergleich darauf hin, ob die Fehlbildungen des Nervensystems,​ die Lippen-, Kiefer-
 und Gaumenspalte,​ die Deformitäten des Muskel-Skelett-Systems sowie Chromosomenanomalien und Gaumenspalte,​ die Deformitäten des Muskel-Skelett-Systems sowie Chromosomenanomalien
-zunehmen oder abnehmen.+zunehmen oder abnehmen.Die Angaben beziehen sich auf hessische Kliniken. Der Bezug 
 +auf die Lebendgeborenen des Landes ist deshalb nicht ganz exakt. Kinder von hessischen Müttern, die eine Klinik außerhalb Hessens aufsuchten sowie außerklinische Geburten werden in dieser Statistik nicht berücksichtigt.
 ===== Datenhalter ===== ===== Datenhalter =====
 Daten aus der Hessischen Perinatalerhebung Daten aus der Hessischen Perinatalerhebung
gesundheitszustand_der_bevoelkerung/angeborene_fehlbildungen_im_zeitvergleich.txt · Zuletzt geändert: 07.08.2017 14:22 von jfitzenberger
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0