Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
inanspruchnahme_von_leistungen_der_gesundheitsfoerderung_und_der_gesundheitsversorgung:inanspruchnahme_der_schwangeren-vorsorgeuntersuchung_nach_teilnahmehaeufigkeit_im_zeitvergleich [08.08.2017 08:19]
jfitzenberger [Definition]
inanspruchnahme_von_leistungen_der_gesundheitsfoerderung_und_der_gesundheitsversorgung:inanspruchnahme_der_schwangeren-vorsorgeuntersuchung_nach_teilnahmehaeufigkeit_im_zeitvergleich [08.08.2017 08:36] (aktuell)
jfitzenberger [Definition]
Zeile 10: Zeile 10:
 Ergebnisse dieser Vorsorgeuntersuchungen werden im Mutterpass dokumentiert und im Rahmen Ergebnisse dieser Vorsorgeuntersuchungen werden im Mutterpass dokumentiert und im Rahmen
 der Perinatalerhebung erfasst. der Perinatalerhebung erfasst.
-Die Perinatalerhebung ist ein Instrument der Qualitätssicherung in der Geburtshilfe. Der Indikator ​7.3 gibt Auskunft über die Teilnahmehäufigkeit an Vorsorgeuntersuchungen. Er+Die Perinatalerhebung ist ein Instrument der Qualitätssicherung in der Geburtshilfe. Der Indikator gibt Auskunft über die Teilnahmehäufigkeit an Vorsorgeuntersuchungen. Er
 bezieht sich auf die Anzahl der Schwangeren,​ die den Mutterpass bei der Entbindung vorgelegt bezieht sich auf die Anzahl der Schwangeren,​ die den Mutterpass bei der Entbindung vorgelegt
 haben. Die Bewertung erfolgt über den Vergleich mit den Empfehlungen zur Schwangerenvorsorge. ​ haben. Die Bewertung erfolgt über den Vergleich mit den Empfehlungen zur Schwangerenvorsorge. ​
 Die Angaben beziehen sich auf hessische Kliniken. Der Bezug auf die Lebendgeborenen des Landes ist deshalb nicht ganz exakt. Kinder von hessischen Müttern, die eine Klinik außerhalb Hessens aufsuchten sowie außerklinische Geburten werden in dieser Statistik nicht berücksichtigt. ​ Die Angaben beziehen sich auf hessische Kliniken. Der Bezug auf die Lebendgeborenen des Landes ist deshalb nicht ganz exakt. Kinder von hessischen Müttern, die eine Klinik außerhalb Hessens aufsuchten sowie außerklinische Geburten werden in dieser Statistik nicht berücksichtigt. ​
 ===== Datenhalter ===== ===== Datenhalter =====
 +Daten aus der Hessischen Perinatalerhebung
 ===== Originalquelle ===== ===== Originalquelle =====
-===== Tabelle Landkreis Fulda =====+* [[http://​www.gqhnet.de/​|Geschäftsstelle Qualitätssicherung Hessen]] 
 +===== Tabelle Landkreis Fulda (2011-2016) ​===== 
 +^Jahr^ Anzahl Schwangere^ darunter: mit Mutterpass|||||||||||| 
 +^:::^:::^ insgesamt|^davon:​ Erste Inanspruchnahme der Schwangeren-Vorsorgeuntersuchungen|||||||||| 
 +^:::​^:::​^:::​^ 0- bis 7-mal|^ 8- bis 12-mal|^ 13-mal und mehr|^ Missing||||| 
 +^:::^:::^ Anzahl^ in%^ Anzahl^ in %^ Anzahl^ in%^ Anzahl^ in %^ Anzahl^ in %||| 
 +^2016| ​ 2135  |  2129  |  99,7  |  149  |  7,0  |  1144  |  53,7  |  453  |  21,2  |  383  |  17,9  ||| 
 +^2015| ​ 1964  |  1958  |  99,7  |  117  |  6,0  |  1117  |  57,0  |  465  |  23,7  |  259  |  13,2  |||   
 +^2014| ​ 2078  |  2067  |  99,5  |  122  |  5,9  |  1217  |  58,9  |  571  |  27,5  |  157  |  7,6  |||   
 +^2013| ​ 1870  |  1867  |  99,8  |  113  |  6,1  |  1019  |  54,6  |  531  |  28,4  |  204  |  10,9  |||   
 +^2012| ​ 1765  |  1759  |  99,7  |  106  |  6,0  |  997  |  56,7  |  523  |  29,6  |  133  |  7,5  |||   
 +^2011| ​ 1784  |  1777  |  99,6  |  128  |  7,2  |  1007  |  56,7  |  502  |  28,1  |  140  |  7,8  |||   
  
inanspruchnahme_von_leistungen_der_gesundheitsfoerderung_und_der_gesundheitsversorgung/inanspruchnahme_der_schwangeren-vorsorgeuntersuchung_nach_teilnahmehaeufigkeit_im_zeitvergleich.1502180358.txt.gz · Zuletzt geändert: 08.08.2017 08:19 von jfitzenberger
Driven by DokuWiki Recent changes RSS feed Valid CSS Valid XHTML 1.0